Physio and More Praxis für Physiotherapie und Osteopathie Straubing

Kiefergelenksbehandlung

Das Kiefergelenk hat in unserem gesamten Organismus einen sehr wichtigen Stellenwert. Es ist vielen Einflüssen ausgesetzt und hat selber einen großen Einfluss auf viele Körperregionen.

Muskuläre Dysbalancen der Kau und Schlundmuskulatur oder der Ausbiss der Zähne können sich gegenseitig provozieren und haben eventuell vielfältige Auswirkungen.

– Kopfschmerzen
– Arthrose(siehe auch Manuelle Therapie)
– Schmerzzustände der Kaumuskulatur
– Eingeschränkte Mundöffnung mit knackenden Geräuschen (Klicks)
– HNO-Probleme
– Nächtliches Zähneknirschen mit Defiziten der psychogenen Entspannung
– Nächtliches Zusammenbeißen der Zähne
– Assoziierte Probleme der Wirbelsäule und/oder Schulter-Armbereich
– Länger bestehende funktionelle Oberbauchproblematiken (aufsteigende Ketten)
– Zustand nach Kieferfrakturen und Kieferorthopädischen Eingriffen

Die ärztliche Diagnose wird vom behandelnden Zahnarzt oder Kieferorthopäden gestellt.
Der Patient wird somit auf eine eventuell erforderliche Aufbiss-Schiene vorbereitet. Die kieferorthopädische Behandlung wird somit bei Kindern und Erwachsenen von uns begleitet!